Hypnobirthing Berlin

Hypnose Berlin für die Geburt

Hypnose Berlin: Immer wieder beobachten Ärzte, Psychologen und Hebammen, dass Frauen innerhalb der Geburt sich in einem tranceähnlichen Zuständen befinden. Man bemerkt es auch häufig in anderen Situationen. Befindet man sich in einer Situation in der man Angst spührt, bemerkt man auch, dass der Körper verkrampfter oder Verspannter ist. Diese Verspannungen führt zu Schmerzen. Denn Angst bringt das sympathische Nervensystem in Verteidigungshaltung – und das legt vorrübergehend vermeintlich unwichtige Funktionen lahm. Innerhallb dieses Prozesses wird das Blut von der Gebärmutter weggeleitet, dorthin, wo es überlebenswichtig ist. Dadurch bleibt der Gebärmutterhals angespannt und verschlossen.
Die Hypnose zielt darauf ab, Geburt erst gar nicht mit Schmerz zu verbinden oder dass das Gehirn den Schmerz wenigstens nicht negativ  bewertet.

Hypnobirthing stärkt Ihr Vertrauen und ermöglicht Ihnen sich auf Ihre natürlichen Instinkte vertrauen zu können. Angst und Anspannung werden mit Hilfe von Selbst-Hypnose-Techniken ersetzt. Ein entspannter Körper ist die Voraussetzung für die Ausschüttung von Endorphinen und deren schmerzhemmender Wirkung. Ich behaupte nicht, dass Ihre Geburt, gänzlich frei von Unannehmlichkeiten sind, bin aber wie viele andere Ärzte, Psychologen und Hebammen, avon überzeugt, dass die Hypnose, eine schmerzfreie Geburt für 95% der gebärenden Mütter ermöglicht.

Als Psychologin ist es mir möglich auch auf vorherige Geburtstraumata einzugehen, weiteren Ängsten etc. Die Schwangerschaft und die Geburt ist eine neue aufregende Zeit für eine werdende Mutter und für das Paar. Das Hypnobirthing ist eine neue Gemeinsamkeit wodurch die Verbindung sich häufig noch bei den Paaren stärkt.

Was ist das Ziel der Hypnose Berlin währen der Geburt (Hypnobirthing) ?

Ziel des Hypnobirthing ist es, das Angst-Spannungs-Schmerz-Syndrom zu vermeiden, sodass chemische Schmerzmittel fast oder gar nicht mehr benötigt werden.

Durch die Hypnose wird die erste Phase der Geburt häufig um mehrere Stunden verkürzt, sodass die werdende Mutter mehr Energie für die Endphase der Geburt hat. Der Partner bzw. die Partnerin, ist eine wesentlich mitwirkende Person und nicht nur ein unbeteiligter Zuschauer in diesem Verfahren.

Hypnose ist ein natürlich hervorgerufener Zustand der entspannten Konzentration – ein körperlicher und mentaler Zustand, in welchem wir unserem Unterbewusstsein Vorschläge vermitteln. Dieser Teil unseres Gehirns beeinflusst, was wir denken, wie wir fühlen und welche Entscheidungen wir treffen. Schmerz kann so unter Kontrolle gebracht werden.

Praxis für Paartherapie und Einzeltherapie Berlin

Mit meiner langjährigen Erfahrung als Paartherapeutin und Psychologin helfe ich 
Paaren, sich offen und verständnis- und gefühlvoll mit Ihrer
Beziehung auseinanderzusetzen. Dazu biete ich in meiner Praxis die Hypnose Berlin an.

© 2018 by Anna Wilitzki, Psychologin M.Sc.

Anna Wilitzki, Psychologin M.Sc und Paartherapeutin

Praxis für Einzel- und Paartherapie Berlin, Hypnose Berlin

Rhinower Straße 5

10437 Berlin

  • Spotify - Paartherapeutin erzählt
  • Facebook Paartherapie Hypnose Berlin
  • Instagram Paartherapie HypnoseBerlin